Direkt zum Inhalt
A (3) | B (5) | C (3) | E (1) | F (1) | H (1) | I (4) | K (2) | L (6) | M (3) | N (2) | P (1) | R (3) | S (11) | T (2) | U (2) | V (1) | W (4) | Z (2)
Massengut-Terminal

Von einem Massengut-Terminal spricht man, wenn eine gesamte Schiffsladung oder zumindest der Großteil von diesem Gut umgeschlagen wird. Man unterscheidet flüssige Massengutladungen (Erdöl oder Flüssiggas) und feste Massengutladungen (Erz, Kohle oder Getreide). Auf einem Massengut-Terminal werden Erze beispielsweise auf offenen Plätzen aufgeschüttet gelagert.

Massengüter

Massengüter sind Güter wie Erz, Kohle, Getreide, Düngemittel, Öl und Gas, die in großen Mengen transportiert werden.

Metropolregion

Eine Metropolregion ist eine stark verdichtete Großstadtregion.