Direkt zum Inhalt <span>Logistik</span>

Logistik

?

Was genau bedeutet
Logistik?

©Stockphoto mania/Shutterstock.com

Tagtäglich stehen uns Lebensmittel, Kleidung, Elektrogeräte und vieles mehr zur Verfügung. Diese Produkte kommen zum Teil aus allen Teilen der Welt zu uns. Aufgabe der Logistik ist es, das richtige Produkt, in der richtigen Menge, in der richtigen Qualität, zur richtigen Zeit am richtigen Ort dem richtigen Kunden zur Verfügung zu stellen.

Die Hauptaufgaben der Logistik bestehen aus:

  • Transport
  • Umschlag und
  • Lagerung von Waren.

Aber daneben sind auch informationstechnische Prozesse, Standortplanung und Bedarfsplanung weitere wichtige Bereiche der Logistik.

 

©Colorlife/Shutterstock.com

Logistikstandort Deutschland

Logistik ist die drittgrößte Wirtschaftsbranche in Deutschland mit rund 3 Mio. Arbeitsplätzen.

?

Warum sind die Bedingungen für die Logistik in Deutschland so gut?

©zentillia/Shutterstock.com

 

Zum Beispiel durch:

  • zentrale Lage in Europa (wie das Bild zeigt)
  • internationale Verflechtungen (z. B. Handel zwischen den Unternehmen der europäischen Länder)
  • gute Infrastruktur (dichtes Autobahn- und Schienennetz, See- und Binnenhäfen)

Logistikkette

Was ist eine Logistikkette ?

Als Logistikkette bezeichnet man alle Aktivitäten eines Produktes vom Hersteller bis zum Endkunden.

Überlegt euch, wie eine Logistikkette für ein Lieblingsprodukt von euch aussieht. Welche logistischen Herausforderungen müssen bei einigen Produkten gemeistert werden (z. B. beim Transport von Eis)?

Im Schülerarbeitsheft: Wirtschaft im Hafen auf Seite 69 ist zum Beispiel die Logistikkette von Turnschuhen ganz genau erklärt. 

Heft

Quiz: Logistikkette Turnschuhe