Direkt zum Inhalt <span>Seehafen Kiel</span>

Seehafen Kiel

Der Hafen liegt direkt am Nord-Ostsee-Kanal. Der NOK, auch KIEL-CANAL genannt, bringt eine Wegverkürzung von 250 Seemeilen zur Nordsee.

 

Bild des Hafens

©PORT OF KIEL/Peter Lühr

Typische Umschlagsgüter

  • Baustoffe
  • Fahrzeuge
  • Getreide
  • Futtermittel
  • Splitt
  • Forstprodukte
  • Stückgut
  • Mineralöle
  • Schrott
  • Eisen
  • Kohle

 

 

Verkehrsanbindung

Straße

der Kieler Hafen liegt in kurzer Entfernung zu den Autobahnen A 7, A 21, A 210 und A 215

Schiene über eine zweigleisige voll elektrifizierte Gleistrasse an das nationale und internationale Schienennetz angebunden

Weitere Informationen zum Hafen auf den Seiten der Seehafen Kiel GmbH