Direkt zum Inhalt <span>Unternehmen</span>

Unternehmen

©Pixachi/Shutterstock.com

Es gibt ganz unterschiedliche Unternehmen in Deutschland.
In der Schifffahrt, der Hafenwirtschaft und Logistik gibt es zum Beispiel:

  • Werften – Herstellung und Wartung von Schiffen
  • Reedereien – Organisation von Schiffstransporten
  • Logistikunternehmen – Transport, Umschlag und Lagerung von Gütern
  • und viele mehr ...

In anderen Branchen gibt es wieder ganz andere Unternehmen mit anderen Schwerpunkten und Zielen. 

Was ist ein Unternehmen?

Unternehmen sind neben dem Staat, den Privaten Haushalten und dem Ausland wichtige Akteure im Wirtschaftsgeschehen. Unternehmen stellen Güter her oder bieten Dienstleistungen an, um die vielfältigen Bedürfnisse aller Akteure zu befriedigen. Mit einem Unternehmen will der Eigentümer Einkommen bzw. Gewinn erzielen. Die Beschäftigten in einem Unternehmen sind Arbeitnehmer, die durch die Verrichtung ihrer Arbeit ihr Einkommen erzielen.

Ziele von Unternehmen
- wirtschaftliche Ziele: z. B. Einkommen, Gewinne, Unternehmenswachstum
- ökologische Ziele: z. B. Schutz der Umwelt
- soziale Ziele: z. B. sicherer Arbeitsplatz

Produktions- und Dienstleistungsunternehmen

Unternehmen haben unterschiedliche Aufgaben und lassen sich entsprechend unterscheiden. Es gibt Unternehmen, die etwas produzieren und welche, die eine Dienstleistung erbringen.

Produktionsunternehmen sind Unternehmen,
die …

  • Erzeugnisse durch die Nutzung des Bodens gewinnen, z. B. durch den Anbau von Getreide und Gemüse (Landwirtschaft), den Abbau von Kohle und Eisenerz (Bergbau) oder den Fischfang (Fischerei). Urproduktion
  • Erzeugnisse der Fischerei, des Bergbaus oder der Landwirtschaft  weiterverarbeiten und daraus neue Güter herstellen oder Erzeugnisse von anderen Unternehmen (z. B. Stoffe) zu neuen Produkten verarbeiten (z. B. Kleidung). Das sind Industrie- und Handwerksunternehmen. Industrieller Sektor

Dienstleistungsunternehmen sind Unternehmen,
die ...

  • keine Güter herstellen, sondern für andere Personen oder Unternehmen Leistungen erbringen. Das kann z. B. der Transport von Gütern sein. Dienstleistungssektor

Zuordnung der Unternehmen zu den Sektoren

Alle Unternehmen einer Volkswirtschaft können den drei Sektoren

  • primärer Sektor (Urproduktion)
  • sekundärer Sektor (Industrieller Sektor) und dem
  • tertiären Sektor (Dienstleistungssektor)

zugeordnet werden.

Die Grafik zeigt die Einteilung der Unternehmen zu den Sektoren.

©IÖB

Quiz: Unternehmen