Direkt zum Inhalt
<span>Hafenspiegel 2019: USA wieder stärkster Handelspartner</span>

Hafenspiegel 2019: USA wieder stärkster Handelspartner

Die Bedeutung der Häfen ist in den letzten 50 Jahren gewachsen. So wurden über die bremischen Häfen im Jahr 2019 knapp 70 Millionen Tonnen umgeschlagen.

Im Jahre 1970 waren es noch 23 Millionen Tonnen. Auffällig dabei ist der massive Zuwachs für die Hafenanlagen in Bremerhaven: Waren es dort 1970 gerade einmal 7,7 Mio. Tonnen, die über die Kajen gingen, so sind es heute 50 Millionen Tonnen mehr (57,2 Mio. Tonnen). Die Hafenanlagen in der Stadt Bremen haben trotz der rasanten Entwicklung in der Schwesterstadt nicht an Bedeutung verloren. Hier ist der Hafenumschlag über die Jahrzehnte in etwa gleich geblieben und liegt heute bei gut 12 Mio. Tonnen.

Weitere Informationen gibt es hier.