Direkt zum Inhalt
<span>10 Jahre Hafen-Nachhaltigkeitsstrategie "greenports"</span>

10 Jahre Hafen-Nachhaltigkeitsstrategie "greenports"

Die Emissionen in den bremischen Häfen sind in den vergangenen acht Jahren um 70 Prozent gesunken.

Das Ziel bis Ende 2023 ist es, die Hafeninfrastruktur komplett CO2-neutral zu gestalten. Wichtig für eine Senkung der Emissionen wird auch das Forschungsprojekt „SHARC“. Seit Anfang des Jahres arbeiten unter der Koordination von bremenports, die Siemens AG, das Deutsche Forschungszentrum für künstliche Intelligenz (DFKI), die TU Berlin und das Institut für Kreislaufwirtschaft an der Hochschule Bremen GmbH an einem „Smarten Hafen-Applikationskonzept zur Integration erneuerbarer Energien“. Daneben sind natürlich auch die Reedereien selbst gefragt, ihre Emissionen zu senken.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.